Kursangebote
Gesellschaft und Politik
Kursangebote / Kursdetails

Energiehandel über die Grenzen hinweg

Der Energiehandel spielt sich global über alle Zeitzonen hinweg ab. Zum Energiehandel haben die Energiekonzerne eigene Gesellschaften gegründet. Ziel ist, den Strom zu Marktpreisen zu bewerten und langfristig im Großhandel zu verkaufen. Darüber hinaus gilt es, die Stromerzeugung abzusichern. Zentrale Frage ist die gerechte Preisfindung. Wir besuchen den "Trading floor" der STEAG in Essen.
Gemeinsame Anreise mit ÖPNV, Treffpunkt Hauptbahnhof Oberhausen, Servicetheke.

Zeitraum: Mittwoch, 26.10.2022, 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: STEAG, Trading & Optimization, Rüttenscheider Straße 1-3, 45128 Essen
Leitung: Barbara Kröger
Teilnahmebeitrag: 10,00 €

Status: Anmeldung möglich

Seminarnr.: 22-OB023

Termin: Mi. 26.10.2022, 9.00 Uhr

Dauer: 4 Std.

Seminarort: STEAG, Trading & Optimization, Rüttenscheider Straße 1-3, 45128 Es

Gebühr: 10,00 €


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Arbeit und Leben DGB/VHS

Regionalbüro Oberhausen

Langemarkstraße 19-21 | 46045 Oberhausen 
Tel: 0208 - 8252955 oder -2830
Fax: 0208 - 8255416 
E-Mail: info@aul-oberhausen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung