Kursangebote
NEWS

Wissen to go

Unsere Reihe "Wissen to go" bringt Hintergrundwissen aus Expertensicht in Form eines Videos online. Immer an einem Freitag, 10.00 Uhr an verschiedenen Terminen. Den Start machen die aktuellen Ereignisse rund um den Starkregen und was man zum Thema in Oberhausen wissen sollte.

 

Freitag, 10.09.2021

Was muss ich zum Thema Starkregen in Oberhausen wissen?

Referent: Andreas Croonenbroeck, Wirtschaftsbetriebe Oberhausen

In diesem Beitrag wird das Thema Starkregen und die möglichen Auswirkungen an verschiedenen Orten wie

z.B. einem Regenrückhaltebecken unterirdisch und oberirdisch oder beim Kanalbau erörtert und die möglichen Herausforderungen für die Bürger*innen beleuchtet.

Worauf muss ich mich vorbereiten, was kann ich für meine Wohnung/mein Haus zum Schutz tun?

Dauer: ca. 45  Minuten

Der Link lautet: https://youtu.be/egHMXYif7KE

 

 

Freitag, 08.10.2021

Welche Versicherungen helfen im Katastrophenfall? Welcher Präventionsschutz ist sinnvoll?

Referentinnen: Fatma Özkan, Katharina Koßmann Verbraucherzentrale NRW 

Mit den Naturkatastrophen wächst das Bedürfnis die eigene Absicherung von „Hab und Gut“ zu überprüfen und ggf. zu erweitern. Eine Veränderung der Rahmenbedingungen in der Versicherungswirtschaft ist zu erwarten. Wir sprechen mit der Verbraucherzentrale NRW in zwei Projekten: "Projekt Klimafolgen und Grundstücksentwässerung" - zur rechtlichen Einschätzung.  Und im "Projekt Mehr Grün am Haus" zur Begrünung und Entsiegelung rund um das Gebäude zu den eigenen Möglichkeiten im Präventionsschutz.

Dauer: ca. 45  Minuten

Der Link wird nach Fertigstellung veröffentlicht

 

Zurück

Arbeit und Leben DGB/VHS

Regionalbüro Oberhausen

Langemarkstraße 19-21 | 46045 Oberhausen 
Tel: 0208 - 8252955 oder -2830
Fax: 0208 - 8255416 
E-Mail: info@aul-oberhausen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung