Kursangebote
Spezial
Kursangebote / Spezial / Spezial

Spezial

Arbeit und Leben DGB/VHS Oberhausen organisiert als politische Bildungseinrichtung, neben den Seminarangeboten, auch viele Bildungsangebote in Projektform. An dieser Stelle finden Sie die besonderen Projekte, ausführlich beschrieben, und die damit zusammenhängenden Seminare ausgeschrieben.

Ich habe Rechte.. 10. Dezember Tag der Menschenrechte

Ich habe Rechte...10. Dezember Tag der Menschenrechte Ende Oktober und Anfang November 2020 finden die Drehtage zum Videoclip zu den internationalen Menschenrechten in Oberhausen statt. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte hat 1948 in 30 Artikeln die Rechte und Freiheiten festgelegt, die für alle Menschen auf der Welt gelten. Eine Auswahl von 12 Artikeln hat das Netzwerk Interkulturelles Lernen mit Menschen aus Oberhausen in Szene gesetzt und mit Förderung durch das Projekt Demokratie Leben in Oberhausen vom Medienbunker in Duisburg produziert. Nach Fertigstellung ist der Clip ab 10.12.2020 mit Ton u.a. auf den SocialMedia Kanälen der beteiligten Organisationen, der CocaCola Oase und Mitteldom im CentrO und in den STOAG-Bussen (Hinweis mit Aktionskarte) sowie öffentlichkeitswirksam projiziert an den Bahnhofsturm in Oberhausen ab 17.00 Uhr zu sehen. Hier ein Einblick in die Dreharbeiten: Postkarte_Menschenrechte.jpgtag-der-menschenrechte-screen.jpg

Das Grundgesetz wird 70! Photoausstellung aus Sicht von Jugendlichen

2019 wurde im Rahmen einer Reihe zum Jubiläum des Grundgesetzes von Schülerinnen und Schülern des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Oberhausen in einem dreitägigen Workshop eine Ausstellung mit Photos und Texten zu den ersten 19 Artikeln des Grundgesetzes, erstellt. Die Bilder dieser Ausstellung sind ein guter Einblick in die Artikel und wesentliche Aussagen des Grundgesetzes. Die Ausstellung in 19 Tafeln ist von Schulen oder anderen Insitutionen zum Zweck der politischen Bildung bei Arbeit und Leben ausleihbar. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild, erhalten Sie eine Großansicht.

Wer putzt den Pott?

Zur Situation der Reinigungskräfte in Oberhausen haben wir in Zusammenarbeit mit engagierten Ehrenamtlichen in verschiedenen Formen auf die Situation zumeist von Frauen in diesem Arbeitsbereich aufmerksam gemacht. Eine Ausstellung mit dem Titel "Wer putzt den Pott"hat in den letzten 10 Jahren an verschiedenen Orten mit Begleitveranstaltungen stattgefunden. Ausrangeirte Putzmaschinen erzählen vom Wandel der Arbeit und Anforderungen in diesem Bereich.
Die Geschichte der Reinigung können Sie in der Power Point zum Thema: " Ausstellung Geschichte der Reinigung: Die Geschichte von der Dienstmagd zur Reinigungsfachkraft" zusammengestellt von Irene Hüfner, nachlesen.
Die Arbeitsbedingungen werden anschaulich in den "Kittelgeschichten" erzählt: Clean-Check, Hürdenlauf, Kameras und andere Widrigkeiten im Alltag der Reinigungskräfte!
Hilfreich für alle Ratsuchende ist auch die Broschüre: "Der MIni-Job" (2019). Sie ist in leichter Sprache bei der BAG kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen zu bestellen.
Mit einem Klick auf das jeweilige Bild, erhalten Sie eine Großansicht bzw. die komplette Power Point oder pdf..


Arbeit und Leben DGB/VHS

Regionalbüro Oberhausen

Langemarkstraße 19-21 | 46045 Oberhausen 
Tel: 0208 - 8252955 oder -2830
Fax: 0208 - 8255416 
E-Mail: info@aul-oberhausen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung